Ehrung für Christel Maier am Neujahrsempfang

Am Neujahrsempfang der Gemeinde wurde Christel Maier für ihr langjähriges engagiertes Wirken und Mitarbeiten im Turnerbund Wyhlen geehrt. Seit über 40 Jahren war Christel Übungsleiterin bei den Donnerstags-Frauen und der Eltern-Kind-Gruppe tätig und sie stellte sich auch als Kampfrichterin beim Mädchen-Gerätturnen zur Verfügung. Weiter war sie Gründerin und zeitweise Fachbereichsleiterin der Rock’n-Roll-Abteilung und jahrelang als Trainerin eingesetzt. Seit über vielen Jahren hilft sie beim Sportabzeichen-Training und ist bei der Abnahme der Leichtathletik-Disziplinen tätig.

Sie selbst wurde für das 40-malige Ablegen des Sportabzeichens von der Landesregierung Baden-Württemberg geehrt. Sie bietet auch heute noch wöchentlich am Montagmorgen um 7.00 Uhr einen Lauftreff auf dem Turnplatz an. Außerdem ist sie seit einem Jahr für das Vereinsheim bei Vermietungen verantwortlich und engagiert sich auch außerhalb unseres Vereins für die Flüchtlingsarbeit und dem Amiko-Helferkreis. Egal welche Arbeiten im Verein anstehen, Christel ist immer bereit und hilft aktiv mit.

Christel Maier - Ehrung am Neujahrsempfang

Christel Maier

 

 

 

 

Die Vereinsverantwortlichen gratulieren Christel ganz herzlich zu dieser Ehrung und hoffen, dass sie noch viele Jahre lang für den Verein tätig sein kann.

Helga Müller

Related posts