Der Sportbetrieb läuft langsam an

Neuigkeiten

Liebe Mitglieder und Freunde des Turnerbundes

Die Inzidenzen sinken, das öffentliche Leben nimmt langsam, wenn auch mit Einschränkungen, wieder Fahrt auf. Auch im Sportbereich gab es schon erste Lockerungen, und auch wenn die Regeln gefühlt täglich ändern, sind wir sehr zuversichtlich, dass wir nach und nach unseren Sportbetrieb wieder hochfahren können. Kinder ebenso wie Erwachsene sehnen sich danach, wieder in vertrauter Runde mit Gleichgesinnten und Freunden in Bewegung zu kommen. Ob und unter welchen Bedingungen Eure Gruppe oder die Eurer Kinder wieder mit dem Training beginnt, erfahrt ihr individuell über die jeweiligen Übungsleiter. Da die Regeln für den Sportbetrieb aber nicht immer einfach umzusetzen sind und fast täglich wieder ändern, bitten wir Euch um Verständnis, wenn Eure jeweilige Gruppe vielleicht noch nicht starten kann. Auf den Übungsleitern liegt eine große Verantwortung, und die Regeln sind zum Teil nur mit erheblichem Aufwand umsetzbar.

Während der Corona-Pause haben leider ein paar Übungsleiter aufgehört, sei es aus beruflichen oder privaten Gründen. Dadurch können wir zurzeit einige Sportgruppen nicht mehr anbieten, und suchen daher dringend Übungsleiterinnen und Übungsleiter, um unser Angebot weiter aufrecht erhalten zu können. Wo wir Unterstützung suchen, findet Ihr aktuell in unserem Stellenportal.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch nochmal bei allen Übungsleiterinnen und Übungsleitern für ihr Engagement bedanken und freuen uns Euch bald alle wieder beim Sport begrüßen zu können!

Euer Vorstand