Erfreuliche Ergebnisse unserer Turnerinnen und Turner

Bei den Wintermannschaftskämpfen des Markgräfler-Hochrhein-Turngaues Anfang März in Wutöschingen konnten unsere Turnerinnen und Turner sehr gute Erfolge erreichen.

In fünf Altersklassen starteten 24 Turnerinnen und 5 Turner. Sie konnten in den verschiedenen Wettkämpfen und Altersklassen ausgezeichnete Platzierungen erreichen. – In der Bezirksklasse erturnte sich die Mädchen-Mannschaft mit Kim Kinsler, Hannah und Marlene Noak, Elisa Maier und Leonora Berisha mit nur einem Zehntel Rückstand Platz 2 bei den 12/13-Jährigen. – Auch die 14/15-jährigen Mädchen, Romina Daszynski, Janina Mattes, Laetitia Kast, Leana Tschersich und Daria Daszynski, erreichten mit einem knappen Rückstand den 2. Rang. – Unsere jüngsten Turnerinnen, Agnes Berisha, Annika Eckert, Mareen Kast und Julie Geheeb, konnten sich mit dem komfortablen Vorsprung vom 1,25 Punkten in der Gauklasse die Goldmedaille erturnen. – In der Altersklasse 10/11 erturnten sich Rosalie Thomann, Noemi und Merit Nagel, Anabell Dick und Samar Mekki den 4. Platz. – Ebenso erreichten die 12/13-jährigen Mädchen, Maja Hutschenreuter, Alma und Nora Anderka, Priya Stankovic und Viktoria Sasuchin Rang 6 unter 13 Mannschaften.

Erfreulicherweise startete auch wieder einmal eine Schüler-Mannschaft, die mit nur 0,05 Punkten Rückstand 2. Sieger werden konnte. Die Turner starteten in der Gauklasse, Jahrg. 2007 und jünger. Es turnten: Linus Hartlaub, Jona Maier, Magnus Penninggers, Jonathan Schleth und Marius Daszynski.

Allen gestarteten Wettkämpferinnen und Wettkämpfer gratulieren wir herzlich – MACHT WEITER SO !!