Drachenbootrennen – 4. Platz, ist leider nicht der Erste!

Auch dieses Jahr sind wir mit einem Team der Shaolin Kempo Abteilung in Grenzach beim Drachenbootrennen an den Start gegangen. Mit ca. 1/3 neuer Paddler konnten wir trotz einem schlechten Start alle 3 Qualifizierungsläufe klar gewinnen. Unser Training zeigt Wirkung, es war genug Power im Boot, nur leider hatten wir noch Schwierigkeiten mit dem gemeinsamen Takt.

Obwohl wir mit einem super Team angetreten sind und alles gegeben haben, reichte es am Schluss nur für den 4 Platz.

Für das nächste Jahr haben wir uns auch fest vorgenommen, mehr als einmal zu trainieren, dann kann dem 1. Platz nichts mehr im Wege stehen.

Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauer und Hobbyfotografen.

Es war ein toller Tag bei brennender Hitze mit viel Spaß für alle Beteiligten.

Sensei Christian Tondera