Turnerbund unterstützt Globulo – das Umweltmusical – Die Zukunft von morgen braucht dich!

Darum geht’s: Globulo – das Umweltmusical

Globulo ist ein Umwelttheaterprojekt, welches die Lindenschule mit dem Turnerbund Wyhlen und dem Jugendhaus Wyhlen ab März anbietet, unter der Leitung von Frau Petra Hofmann (Diplom-Schauspielerin, Akrobatin, Umweltpädagogin und Psychotherapeutin).

Das Projekt wird vom Bildungsministerium im Programm „Künste öffnen Welten – Kultur macht stark“ über die BKJ-Berlin finanziert und zusammen mit der Gemeinde Grenzach-Wyhlen realisiert. Es werden halbjährlich drei kontinuierliche Nachmittagskurse sowie Workshops an Wochenenden bzw. in den Ferien angeboten. Am Ende jedes Halbjahres veranstalten wir dann eine große Abschlussaufführung für die Familien, Freunde, Kollegen etc.

Es geht um die Umwelt, um den Planeten Erde und es geht um euch, um die Kinder und Jugendlichen von heute. Das heißt, es geht um die Zukunft von morgen.

Was euch bewegt, bewegt uns. Was ihr zu sagen habt, interessiert die Welt, denn ihr seid wichtig!

Wir suchen Dich als weitere Unterstützung in der Betreuung für folgende Projekte und Zeiten:

Weitere Informationen findet ihr hier auf unserem Flyer

Donnerstags ab 14.03.2019 / Ort: Hochrheinhalle/ Zeit: 15.30 – 17.00 Uhr

Kampfkunst (Aikido) mit Kampfakrobatik (kleines und großes Trampolin, Parcours & Stunt-Akrobatik) für alle, die gerne springen, fallen und rollen, die fliegen und wieder sanft landen wollen.

Freitags ab 15.03.2019/ Ort: Hochrheinhalle/ Zeit: 13.00 – 14.30 Uhr  

Luftakrobatik für alle, die hoch hinaus und sich zu den Sternen aufschwingen möchten mit Trapez, Luftring, Luftnetz und Vertikaltuch.

Bei Interesse und Fragen melde Dich bitte bei Andrea Peters